Kontakt

Radsport Greiner

Blumenstraße 18

88161 Lindenberg im Allgäu

+49(0)8381 5344

Email Allgemein:

info@radsport-greiner

Email Werkstatt:

werkstatt@radsport-greiner.de

Öffnungszeiten Radsport Greiner

Mo - Fr 10:00 -12:30 & 14:00 - 18:00

Sa 9:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Radsport Greiner bei Facebook

19.10.2011 TEAM-RADSPORT GREINER MIT STÄRKSTER MANNSCHAFT BEIM PFARR-ALP KÖNIG!

October 19, 2011

 

Beim Pfarr-Alp-König Mountainbike-Rennen in Missen , dem letzten Rennen der Saison stand vor allem der Spass im Vordergrund. Bei Zieleinfahrt erhielt jede Dame einen Piccolo und jeder Herr eine halbe Zwickelbier, und jeweils eine kleine Brotzeit im Ziel durch Nummernabgabe. Kids und Jugendliche bekammen ein alkoholfreies Getränk und eine Brotzeit.
Allerdings stand vor dem Vergnügen noch ein hartes Stück Arbeit,

welches die Fahrerinnen und Fahrer vom TEAM Radsport Greiner mit Bravour bestanden! Roland Ballerstedt, der eine hervorragende Saison hinter sich hat, war wieder einmal einer der Besten und belegte mit dem Gesamt 4.Platz gleichzeitig den 1.Platz seiner Altersklasse! „ Keiner weis wie er es macht aber er ist immer noch auf einem Leistungsstand wie viele 20-30 jährige Hochleistundssportler“ zollt Team-Chef Manfred Greiner seinem Ausnahmekönner Respekt!

Auch Ingo Krüger fuhr ein hervorragendes Rennen und erreichte den 4.Platz seiner Altersklasse und wurde 11. von 161 Startern! Claus Kitzelmann-Jaberg, der eine 6-jährige Pause einlegte, startete sein Comeback und erreichte den 33.Rang! „ Ich habe ein Haus gebaut und bin 3-facher Familienvater! Deshalb die Pause! Dafür, dass ich erst seit Juli auf dem Rad sitze bin ich ganz zufrieden!“ resumierte der Hopfener, der unter anderem auch
schon den Pfrontner MTB-Marathon gewonnen hatte. Ebenfalls im Rennen waren Johannes Dietrich, Markus Mühler und Volker Lau-Bernhard die jeweils den 50.,51. und 57.Platz der Gesamtwertung erreichten!

 

 

 

Herausragend an diesem Tag auch der 1.Platz von Sebastian Höss in der Buben J16 Wertung , der in der Gesamtwertung den 14.Platz aller Fahrer erreichte! Ebenfalls in dieser Klasse führen Manuel Katzer auf den 4. und Elias Entrich auf den 5.Platz!

Bei den Jüngsten waren Maxi und Benjamin Krüger eine Klasse für sich! Die beiden Joungsters belegten jeweils die ersten Plätze ihrer Altersklasse!

Das Frauenrennen entwickelte sich zu einem spannenden Zweikampf um Platz 2 zwischen Theresa Madlener und Daniela Höss, beide vom TEAM Radsport Greiner!Mit 30 Sekunden Vorsprung erreichte Daniela als Gesamt 2. der Damen das Ziel undauch Theresa Madlener konnte Ihren 3.Platz mit einem Piccolo feiern!

Legendär dann die After Race Party! “ Tolle Atmosphäre, tolles Panorama und einLeckeres Essen rundeten dies gelungene Veranstaltung ab! ...und der Abstieg nach dem Fest war dann die letzte Herausforderung des Tages!“

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Instagram - Grau Kreis
  • White Facebook Icon